Einmal im Leben als Kirschbaumblüte gehen? Muss unbedingt sein, finde ich, und habe mir deshalb vor etwa einem Jahr diese bezaubernde Volantbluse gekauft. Entgegen meiner Nachhaltigkeitspredigt von letzter Woche muss ich zugeben, dass es bei diesem Teil schwierig wird, es auch nur 30 Mal zu tragen. Die Bluse ist auffällig, beinahe exzentrisch und eignet sich nicht für jeden Anlass. Aber genau deshalb musste sie unbedingt fotografiert werden.

weiterlesen
   |    Fashion

In dieser Woche ist wieder Fashionrevolution-Week, in den sozialen Neztwerken erheben hunderttausende, an Mode interessierte Menschen ihre Stimme und fragen die Unternehmen: Who made my clothes? Wer macht meine Kleidung, und unter welchen Umständen? Ich nähe meine Kleidung selbst, damit bin ich ja fein raus aus der Sache - oder?? Heute zeige ich euch nicht nur ein neues selbstgenähtes Teil, sondern mache mir auch Gedanken darüber, wie nachhaltig mein Outfit tatsächlich ist.

weiterlesen
   |    Sewing Fashion Lifestyle

In Rom unterwegs zu sein bedeutet meistens: Viel gehen, viel Bus fahren und meistens später nach Hause kommen, als man so geplant hat. Damit ich in der eleganten italienischen Stadt trotzdem nicht nur Sneaker und Sweatshirts trage, versuche ich Kombinationen zu finden, die einigermaßen modisch aussehen, aber trotzdem bequem sind. Die Helden dieses Winters sind diesbezüglich übrigens meine Stiefeletten (von Marc O'Polo), in denen ich problemlos stundenlang herumlaufen kann. Diesmal habe ich sie mit einem selbstgenähten Rolli und Leo-Mantel kombiniert.

weiterlesen
   |    Fashion Sewing

Heute zeige ich euch den ersten richtigen Fashionpost, wobei: die Abgrenzung zu meinen bisherigen Posts ist da gar nicht so einfach. Mein ursprünglicher Gedanke war, dass ich ab und zu Outfits zeigen könnte, die ich im Alltag trage, unabhängig davon, ob ein Teil gekauft oder selbstgenäht ist. Allerdings sind auch meine neu genähten Kleidungsstücke hier oft in fashionartigen Posts zu sehen, so dass ich zwischen beiden Artikel-Arten eventuell noch klarer unterscheiden muss. Vielleicht sollte ich die selbstgenähten Stücke zunächst auf der Kleiderpuppe präsentieren...? Bei diesem Fotoshooting hat es sich jedenfalls beinahe seltsam angefühlt, mal nicht etwas ganz neu Genähtes zu zeigen.

weiterlesen
   |    Fashion

Diese Titelfrage beschäftigt mich eigentlich schon sehr lange. Um ehrlich zu sein, habe ich über die Frage nachgedacht, noch bevor ich diesen Blog gegründet habe. Und weil ich anfangs keine endgültige Entscheidung treffen konnte, habe ich schließlich beide Elemente mit in den Blogtitel genommen: „Oh, Chiffon! A style and sewing blog.“ Mir macht „Style“ mindestens genauso viel Spaß wie „Sewing“. Das erkennt man vielleicht auch in meinen Blogbeiträgen. Zu Beginn des neuen Jahres möchte ich diese Frage noch einmal grundsätzlich ansprechen, um ein bisschen Orientierung zu schaffen. Ich habe das Gefühl, dass die Abgrenzung zwischen beiden Blog-Typen nicht nur mich, sondern auch andere Blogger und Instagram-Nutzer beschäftigt.

weiterlesen
   |    Sewing Fashion

Beim Nähen finde ich es extrem schwierig, sich mit anderen zu vergleichen (und vielleicht ist das auch gut so). Trotzdem frage ich mich manchmal: Bin ich jetzt schon ein Profi? Oder doch noch ein Anfänger? Ich hatte eigentlich nie richtig Angst vorm Nähen, sondern habe einfach losgenäht. Deshalb kann ich nicht sagen: Ich bin jetzt viel mutiger als am Anfang. Oder: Jetzt kann ich alle Techniken auswendig (denn das kann ich noch immer nicht). Aber: Als ich diese Bluse genäht habe, habe ich mich ein kleines bisschen fortgeschritten gefühlt.

weiterlesen
   |    Fashion Sewing

Obwohl Rot in diesem Winter eine Trendfarbe ist, habe ich den roten Mantelstoff gar nicht aufgrund seiner Farbe gekauft. Sondern vor bereits zwei Jahren, als Rot noch gar nicht so angesagt war, aufgrund seiner Qualität. Jedes Jahr gibt es im großen Karstadt am Münchener Hauptbahnhof einen Designerstoff-Verkauf. Dort habe ich mir die restlichen fünf Meter dieses Stoffes mit einer anderen Käuferin geteilt.

weiterlesen
   |    Sewing Fashion

Instagram

by @ohchiffon

Follow